Über dieses Formular können Sie Pate eines notleidenden Kindes im Nordosten von Brasilien werden. Durch Ihre regelmäßige Spende sorgt Rette ein Kinderleben e.V. nicht zuletzt dafür, dass ein notleidendes Kind nicht verhungern muss! Dies erreichen wir durch ein seit inzwischen 37 Jahren erfolgreich wirksames Hilfskonzept, das auch die Familie, das Wohnumfeld, die Schule, Ärzte und Sozialarbeiter vor Ort mit einbezieht.
Dies ist kein Abonnement und es gibt kein Kleingedrucktes. Eine Spende ist immer freiwillig und Sie können jederzeit wieder "Stopp" sagen.
Sollte unten noch eine "Cookie-Meldung" erscheinen, müssten Sie diese bitte zunächst bestätigen, denn sonst wird später Ihre gesamte Eingabe gelöscht.
Ebenso sollten Sie nicht <zurück> oder <neu laden> in Ihrem Web-Browser anklicken. Auch dabei würde alles bereits geschriebene wieder verlorengehen.


 

Hinweis: Ihre persönlichen Daten benötigen wir um die Patenschaft zu verwalten und weil wir dem Finanzamt gegenüber belegen müssen, wer an uns welche Beträge gespendet hat.


 

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige Rette ein Kinderleben e.V. Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzu­ziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Rette ein Kinderleben e.V. auf meinem Konto ge­zogenen Lastschriften einzulösen.
Ich kann innerhalb von acht Wochen, be­ginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Die GläubigerID von Rette ein Kinderleben e.V. lautet: DE72REK00000298306. Weitere Informationen zum Mandat werden auf Ihrem Kontoauszug erscheinen. Eine Zuwendungsbestätigung (Sammelbestätigung) geht Ihnen ca. Ende Januar des Folgejahres zu.
Bitte Fragen Sie uns, wenn es noch Unklarheiten geben sollte: 06431 / 28 38 28